Ringgrößen

Um Ihre Ringgröße zu bestimmen, nehmen Sie einen Ring der Ihnen gut passt und messen Sie mit einem Lineal den inneren Durchmesser, d.h. von einer Innenkante des Ringes bis zur gegenüberliegenden Innenkante.

 

Beispiel: Ein Ring mit einem Innen-Durchmesser von 15mm die Ringgröße 47.

Die entsprechende Ringgröße entnehmen Sie folgender Tabelle:

Durchmesser
Ringgröße
14,8 mm
46
15,0 mm
47
15,5 mm
48
15,8 mm
49
16,0 mm
50
16,3 mm
51
16,5 mm
52
16,8 mm
53
17,3 mm
54
17,5 mm
55
17,8 mm
56
18,3 mm
57
18,5 mm
58
18,8 mm
59
19,3 mm
60
19,5 mm
61
19,8 mm
62
20,3 mm
63
20,5 mm
64
20,8 mm
65
21,3 mm
66
 
Maße und Gewichte

Brillanten

Die angegebenen Maße sind verlässliche Richtwerte für unsere losen Diamanten im Brillant-Schliff. Steine anderer Anbieter können davon abweichend sein.

Schwarze Brillanten sind ca. 25% kleiner als die unten angegebene Maße, da sie im Vergleich zu weißen Brillanten schwerer sind.

Klasse
Carat
Querschnitt (mm)
Tiefe (mm)
Brillant
0.01
ca. 1,30
ca. 0,81
Brillant
0.02
ca. 1,72
ca. 1,03
Brillant
0.03
ca. 2,00
ca. 1,20
Brillant
0.04
ca. 2,20
ca. 1,32
Brillant
0.05
ca. 2,30
ca. 1,44
Brillant
0.06
ca. 2,50
ca. 1,50
Brillant
0.07
ca. 2,65
ca. 1,60
Brillant
0.08
ca. 2,75
ca. 1,65
Brillant
0.09
ca. 2,85
ca. 1,72
Brillant
0.10
ca. 3,00
ca. 1,80
Brillant
0.11
ca. 3,08
ca. 1,84
Brillant
0.12
ca. 3,16
ca. 1,90
Brillant
0.13
ca. 3,24
ca. 1,94
Brillant
0.14
ca. 3,32
ca. 2,00
Brillant
0.15
ca. 3,40
ca. 2,04
Brillant
0.16
ca. 3,47
ca. 2,08
Brillant
0.17
ca. 3,55
ca. 2,13
Brillant
0.18
ca. 3,65
ca. 2,20
Brillant
0.19
ca. 3,75
ca. 2,23
Brillant
0.20
ca. 3,80
ca. 2,28
Brillant
0.25
ca. 4,10
ca. 2,46
Brillant
0.30
ca. 4,30
ca. 2,58
Brillant
0.35
ca. 4,50
ca. 2,70
Brillant
0.40
ca. 4,75
ca. 2,88
Brillant
0.45
ca. 4,90
ca. 3,00
Brillant
0.50
ca. 5,10
ca. 3,12

Princess Cut

Die angegebenen Maße sind verlässliche Richtwerte für unsere losen Diamanten im Princess-Schliff.
Steine anderer Anbieter können davon abweichend sein.

Klasse
Carat
Querschnitt (mm)
Tiefe (mm)
Princess-Cut
0.04
ca. 1,90
ca. 1,30
Princess-Cut
0.05
ca. 2,00
ca. 1,40
Princess-Cut
0.06
ca. 2,10
ca. 1,45
Princess-Cut
0.07
ca. 2,25
ca. 1,55
Princess-Cut
0.08
ca. 2,40
ca. 1,65
Princess-Cut
0.09
ca. 2,50
ca. 1,75
Princess-Cut
0.10
ca. 2,55
ca. 1,78
Princess-Cut
0.11
ca. 2,60
ca. 1,80
Princess-Cut
0.12
ca. 2,70
ca. 1,90
Princess-Cut
0.13
ca. 2,80
ca. 1,95
Princess-Cut
0.14
ca. 2,85
ca. 2,00
Princess-Cut
0.15
ca. 2,90
ca. 2,03
Princess-Cut
0.16
ca. 2,95
ca. 2,08
Princess-Cut
0.17
ca. 3,00
ca. 2,05
Princess-Cut
0.18
ca. 3,10
ca. 2,10
Princess-Cut
0.19
ca. 3,15
ca. 2,15
Princess-Cut
0.20
ca. 3,20
ca. 2,20
Princess-Cut
0.25
ca. 3,50
ca. 2,25
Princess-Cut
0.30
ca. 3,70
ca. 2,45
Princess-Cut
0.35
ca. 3,85
ca. 2,60
Princess-Cut
0.40
ca. 4,15
ca. 2,70
Princess-Cut
0.45
ca. 4,30
ca. 2,90
Princess-Cut
0.50
ca. 4,90
ca. 3,00
Leitfaden zum Diamantkauf

Die Qualität eines Diamanten wird international mit den so genannten 4 C beschrieben: Carat (Gewicht), Color (Farbe), Clarity (Reinheit) und Cut (Schliff).

Für den Kauf von Diamanten sind jedoch noch weitere Eigenschaften unentbehrlich:

Certificate (Zertifikat)

Für Ihre Sicherheit ist ein Zertifikat absolut unentbehrlich. Internationale Anerkennung ihrer Zertifikate genießen die wissenschaftlichen Prüflabore: GIA, HRD, IGI. 

Competence (Kompetenz) und Confidence (Vertrauen) = Kompetenz und Vertrauen.

Es ist grundsätzlich notwendig, dass eine Bewertung von renommierten und neutralen Instituten vorgenommen wird wie z.B. HRD, IGI und GIA. Als Diamantenhändler mit 30jähriger Erfahrung und ausgezeichneten Kontakten zu den wichtigsten Diamant-Handelsplätzen der Welt bieten wir Ihnen beste Qualität zu besten Preisen.

 

Diamanten bieten seinem Besitzer ein Höchstmaß an internationaler Mobilität, Wertkonzentration und Diskretion. Als Investment ist jedoch immer der langfristige Charakter zu betonen. Für den Einstieg eignen sich am besten die Standardgrößen, also Viertel- Drittel- Halb- und Eincaräter.

Eincaräter müssen mindestens 1.00 Carat wiegen, Halbcaräter 0.50 Carat, denn Diamanten werden im Wert nach Gewichtskategorien bestimmt. 0.99 Carat kostet z.B. ca. 30 Prozent weniger als 1.00 Carat!

Wählen Sie im Zweifel immer die bessere Qualität, seltene Steine sind naturgemäß immer gefragt. Klassiker sind lupenreine weiße Steine in den Farben D (River) bis H (Wesselton) im Brillantschliff.

Die Schliffausführung – der Cut - sollte mindestens mit „very good“ bis „good“ bewertet sein. Neben dem Cut – eines der 4 C - gibt es drei weitere Hauptkriterien: Carat, Color, Clarity.

Nehmen Sie den Anbieter genau unter die Lupe. Händler mit langjähriger Markterfahrung haben ihre Vertrauenswürdigkeit und Kompetenz bei zahllosen zufriedenen Kunden bewiesen.

Generell ist ein Preisvergleich von verschiedenen Anbietern sinnvoll, wobei natürlich nur Steine mit gleich strenger Herkunft (den drei weltweit anerkannten zertifizierenden Instituten GIA, HRD, IGI) herangezogen werden sollten.

Hochinteressant und meistens atemberaubend schön sind Diamanten in intensiven natürlichen Farben, die „Fancy Colors“. Dieser Spezialbereich ist Liebhabern von farbigen Steinen vorbehalten, ohne individuelle Anleitung ist jeder Kauf ein Verlustgeschäft!